user_mobilelogo

Wir sind: Ausgezeichneter Tiroler Gastgeber, Qualitätsgeprüfte Rad- & Bike-Unterkunft, Qualitätsgeprüftes Familiennest, Qualitätsgeprüfter Langlauf-Betrieb

 

      Qualitätsgeprüfte Rad- & Bike-Unterkunft  Qualitätsgeprüftes Familiennest    Qualitätsgeprüfter Langlauf-Betrieb

 

Sommer-Highlight: BERGE VOLLER GLÜCK. "Die Eintrittskarte" für Dein grenzenloses Berg- und Alpenerlebnis. Individuell. Flexibel. Familienfreundlich.

+ 12 Bergbahnen im Tannheimer Tal, Reutte, Lechtal und Allgäu + Wasserwelt Haldensee + 2 Erlebnisbäder + 2 Sommerrodelbahnen + Wanderbus + Wanderstöcke + Fahrrad und vieles mehr. In jedem Chalet/Suite warten Rucksack und Wanderkarte auf Dich.

Du suchst eine Herausforderung?
Alpine Klettersteige, die darauf warten, von Dir besiegt zu werden.
Rafte durch die letzte Wildflusslandschaft in den Alpen.
Schwebe mit einem Paragleiter oder Drachenflieger wie ein Adler durch die Lüfte.
Entdecke die einzigartigen Lebensräume des Naturpark Tiroler Lech.


Reiter-Ferien: Die offene Pferdekoppel von Johanna und ihr gepfleger Reiterhof liegen nur einen Steinwurf vom Bäckergut entfernt. Die Pferdeliebhaberin gibt leidenschaftlich Reitstunden. Sie bietet auch private Ausritte in die freie Natur. Ihre Leistungen kannst Du das ganze Jahr über buchen. Während der Sommermonate laden wir alle Bäckergut-Kinder ein (ab 5 Jahre), bei Johanna eine halbe Stunde kostenlos zu reiten.
Reiten am Berggut Gaicht: Das Berggut Gaicht liegt 10 Autominuten von uns idyllisch und ruhig auf einem sonnigen Plateau am Ende des Tannheimer Tales. Großpferde und Isländer stehen auf dem gepflegten Hof. Einzelreitstunden, Gruppenunterricht, Reitkurse für Anfänger und Fortgeschrittene - der ganzjährige Urlaubsspaß für Groß und Klein.
Kutschenfahrten: Mit zwei PS zum Vilsalpsee, den Bergwind in den Haaren! Im Sommer im T-Shirt, im Winter dick eingemummelt in warme Felldecken. Tagsüber die bezaubernde Berglandschaft genießen - oder lieber romantisch am Abend, wenn Lichter das Dorf erleuchten?
Pure Lebenslust ist ... einmal aus dem Hamsterrad auszusteigen.